und
8
Spenden bisher
743 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

In Deutschland leben schätzungsweise über zwei Millionen Kinder und Jugendliche mit einem Bruder oder einer Schwester, die krank oder behindert sind. Der Alltag in ihren Familien ist geprägt von der Sorge um das kranke oder behinderte Kind und einer frühen Auseinandersetzung mit existentiellen Fragestellungen.

Obwohl der Großteil der Geschwisterkinder gut mit seinem Leben zurechtkommt sind sie dennoch verstärkt Belastungen ausgesetzt und tragen ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung von psychischen Auffälligkeiten. Damit besteht für Geschwisterkinder ein besonderer Versorgungsbedarf, der je nach Problem und Belastungslage unterschiedlich aussieht.
Die besondere Lebenssituation kann für die Geschwister aber auch Chancen und Ressourcen mit sich bringen. Diese gilt es, gezielt zu fördern und weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund möchte der Bunte Kreis Rheinland das Geschwisterkinder-Projekt ins Leben rufen um regelmäßig verschiedene Angebote für gesunde Geschwisterkinder und ihre Eltern anzubieten. Alle verfolgen das Ziel, mit Spiel und Spaß die Geschwisterkinder zu begleiten und gemeinsam Strategien zu entwickeln, wie sie mit der besonderen Lebenssituation besser umgehen können.

Zum Geschwisterkinder-Projekt gehören eine Reihe an Gruppenangeboten, in denen die Kinder lernen, dass sie nicht alleine und hilflos ihrer Situation ausgesetzt sind und dass es andere Kinder gibt, die Ähnliches zu bewältigen haben. Gemeinsam werden in der Gruppe Hilfestellungen und Lösungsstrategien erarbeitet. Daneben soll es bei Bedarf auch die Möglich- keit der individuellen Einzelbetreuung, sowie Informations- und Beratungsgespräche von Geschwisterkindern und deren Eltern. Als Highlight soll es ein Wochenendausflug geben wo die Geschwisterkinder wieder einmal die Hauptpersonen sind. 

Wir möchten den Geschwisterkindern aus dem Schatten helfen.

Mit Ihrer Unterstützung kann so der Grundstein für ein nachhaltiges Projekt gelegt werden.
Projektort: Adenauerallee 119, 53113 Bonn, Deutschland

Ansprechpartner:

M.Schuster

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden