und
197
Spenden bisher
8.269 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

In Burkina Faso herrscht derzeit die größte humanitäre Krise der Landesgeschichte. Infolge von extremer Armut und Perspektivlosigkeit sind Terror und Gewalt auf dem Vormarsch. Immer häufiger werden Dörfer überfallen und geplündert. Über 1.700 Menschen wurden bereits bei Angriffen getötet. Für die Überlebenden bleibt oft nur ein Ausweg: Flucht.

Derzeit sind über eine Million Menschen in Burkina Faso auf der Flucht im eigenen Land. Dabei trifft es vor allem arme Familien sowie Frauen und Kinder. Die ohnehin schon knappen Ressourcen im Land müssen nun geteilt werden, wodurch Nahrungsmittel und Wasser im knapper werden. Der Ausbruch des Coronavirus ist eine zusätzliche Bedrohung.

Help - Hilfe zur Selbsthilfe ist seit über 12 Jahren in Burkina Faso im Einsatz. In der aktuellen Krise versorgen wir Familien mit Notunterkünften, Hygienepaketen und anderen Hilfsgütern. Besonders stillende Mütter und ihre Kinder erhalten von uns Unterstützung. Zusätzlich klären wir die Familien auf, wie sie sich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen können.

Gemeinsam können wir den Flüchtlingen in Burkina Faso zu einer besseren Zukunft verhelfen!
Projektort: Pissila, Burkina Faso

Ansprechpartner:

J. Burghardt

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden