und
280
Spenden bisher
420 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Die Alte VHS ist ein selbstverwaltetes, unkommerzielles, soziokulturelles Zentrum im Herzen der Stadt Bonn. Sie bietet einen Ort für eine offene, bunte und solidarische Stadtgesellschaft. Die 800 qm schaffen allerhand Platz für Gruppen, Initiativen oder Einzelpersonen und um sich politisch und kreativ zu entfalten. Es gibt keinen Tag, an dem das Haus still steht und verschiedenste Veranstaltungen finden nebeneinander ihren Platz.

Es finden Vorträge und Workshops zu unterschiedlichsten Themen, Filmvorführungen, Diskussionsrunden, Kunstausstellungen und Konzerte statt. Es gibt ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten wie Yoga, Tanzkurse bis hin zu Kickboxen. In unserem Musikzimmer kommen Menschen zum spontanen gemeinsamen Musizieren zusammen. Kids können sich im Kinderchaosraum austoben. Zusätzlich steht unser Umsonstladen zum Stöbern und unser Salóng zum gemütlichen Beisammensein für Alle offen.

Das Schönste daran? Alles läuft soweit es geht unkommerziell. Durch freiwillige und solidarische Spenden der Nutzer*innen konnten wir bisher die 5000 Euro Fixkosten jeden Monat für Miete, Versicherung, Strom etc. aufbringen und unsere Angebote so für alle Menschen, unabhängig von ihrem Budget, zugänglich machen.

Dabei ist unser Haus noch jung, erst Ende 2018 konnte die Alte VHS durch den Rhizom e.V. angemietet werden und bietet seitdem, den so lange ersehnten soziokulturellen Raum. Durch die Alte VHS konnte das kulturelle und politische Leben in Bonn aufblühen. Initiativen haben sich gegründet, Tanz- und Theatergruppen haben sich gefunden und Netzwerke sind entstanden. Die Alte VHS ist aus Bonn nicht mehr wegzudenken und ein Ort, den wir in aktuellen Zeiten sehnlichst vermissen.

Auch wir sind stark von der Corona-Krise beeinflusst, denn unser Haus finanziert sich leider nicht von Luft und Liebe. Da die Spendeneinnahmen unserer tollen Nutzer*innen fehlen, wird das Geld knapp. Aus diesem Grund brauchen wir eure Hilfe!

Helft uns mit eurer Spende die Fixkosten zu zahlen, damit die Alte VHS uns auch nach der Krise als unabhängiger, kreativer Raum für Kunst, Kultur und Politik erhalten bleibt. Gerade nach dieser Zeit wird es unglaublich wichtig sein einen Raum zu haben, der einer kritischen, solidarischen und offenen Gesellschaft Platz bietet.

Sei auch du Teil der Alten VHS und hilf uns mit deiner Spende - für jeden Euro, jeden Cent, jedes Weitersagen sind wir euch dankbar!

Projektort: Bonn, Deutschland

Ansprechpartner:

Mitglied

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden