und
10
Spenden bisher
1.551 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

 
Es gibt viele Initiativen und Vereine, die sehr engagiert und erfolgreich in ihrer Projektarbeit und reich an neuen Projektideen sind. 

Ihnen ist oftmals nicht möglich, aufgrund von knappen oder fehlenden Ressourcen (Personal, Zeit und entsprechendes Fachwissen), Unterstützung für ihre Projekte dauerhaft zu akquirieren. 

Hier möchte der von der Rheinischen Stiftung initiierte Binas  Nachhaltigkeitsfonds ansetzen und den Projekten eine Lösungsmöglichkeit anbieten, die ihnen eine konstante und langfristige Etablierung ihrer Projekte ermöglicht. 

Dazu erhält jedes Projekt einen studentischen Fundraising-Berater/in, der ihnen ein Konzept erstellt, aus dem hervorgeht, wie die Projekte langfristig Unterstützung erhalten können.

Im Großraum Köln bringt „Binas-Bildung nachhaltig spenden®“ mit diesem Angebot Initiativen und Vereine, die Projektideen für den Bildungsbereich entwickelt haben, mit Wirtschaftsunternehmen der Region sowie Privatpersonen als Förderer zusammen. 
 
 Damit sollen gemeinsam neue Wege für innovative Bildungsprojekte beschritten und nachhaltig Kooperationen begründet werden. 
 
Die Nachhaltigkeits-Förderer (Spender) zahlen in den Nachhaltigkeitsfonds ihren Wunsch-Spendenbetrag ein. Aus diesem Fonds werden die Nachhaltigkeits-Fundraiser vergütet.
 
Durch das Spenden in den Nachhaltigkeitsfonds unterstützen Förderer nicht nur gemeinnützige Projekte, sondern auch engagierte Studierende auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt. 
 
Mehr über die Projekte auf unserer Homepage: http://www.binas.rheinische-stiftung.de/binas/ 
 
Eine Win-Win-Strategie die einen Mehrwert für alle Beteiligten generiert! 
Projektort: Vogelsanger Straße 295, 50825 50825 Köln, Deutschland

Ansprechpartner:

B. Bähr

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden