und
12
Menschen haben
bereits gespendet
5.585 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Der Tag des guten Lebens 2018 steht an!

Am 1. Juli 2018 schaffen wir im Agnes- und Eigelsteinviertel Freiraum für das “Gute Leben”.

Unter dem Motto “Das Köln, das wir wollen” bieten wir jedem - Anwohner*innen, Kölner*innen, Vereinen und Initiativen die Möglichkeit die Straßen der Veedel mit Themen und Aktionen zu füllen, die ihnen am Herzen liegen - Kostenlos!

Die vielen Engagierten schaffen mit über 250 Aktionen einen Raum, der zum Begegnen, Teilen, Lachen und Mitmachen einlädt. Mehr als 100 Vereine und Initiativen nutzen den Tag, um sich vorzustellen, zu informieren und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie wir alle unsere Stadt noch lebenswerter machen können.

Um eine so große Veranstaltung zu planen, Menschen zu vernetzen, Aktionen zu fördern und vor allem die Straßen vom Verkehr zu befreien, bitten wir dich um deine Hilfe. Hier kannst du deinen Beitrag dazu leisten, den Tag des guten Lebens zu unterstützen.

Zum Beispiel?

Als “Schildpate” sorgst du mit nur 30 Euro dafür, dass wir ein weiteres Halteverbotsschild aufstellen können - für deine Aktion oder eine andere. Mit nur 300 Euro kannst du quasi eine ganze Straße von Autos befreien.

In den letzten Jahren gab es auch immer wieder Benefiz-Aktionen - im Vorlauf oder am Tag selbst. Ob "Tag des guten Essens" oder Mitbring-Buffets am Tag: Die bei diesen Aktionen gesammelten Spenden kannst du hier Einzahlen.

Letztes Jahr sind für den “Tag des guten Lebens” in Deutz, durch eine Vielzahl an kleinen und großen Spenden, von fünf bis mehreren hundert  Euro, insgesamt über 7000 Euro zusammengekommen. Jeder Euro zählt, damit am Ende die Kasse stimmt.

Wichtig: Um Freiraum vor Eurem Haus zu bekommen, meldet unbedingt eine Aktion unter http://agnes-eigelstein.tagdesgutenlebens.de an! 

Lasst uns gemeinsam Freiraum schaffen und das “Gute Leben” leben.

Vielen Dank für die Unterstützung!
Projektort: 50668 Köln, Deutschland
Fill 100x100 default

Ansprechpartner:

J. Pehoviak

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden