und
6
Spenden bisher
1.705 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Experten schätzen, dass sich rund die Hälfte aller Krebsfälle durch eine gesündere Lebensweise vermeiden ließe. Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum, Übergewicht, eine unausgewogene Ernährung, Bewegungsmangel und ein sorgloser Umgang mit UV-Strahlen sind Faktoren, die das Entstehen eines Tumors begünstigen können. Daher sieht die Deutsche Krebshilfe in der Prävention ein wichtiges Aufgabenfeld. Sie informiert die Bevölkerung umfangreich durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen und mit Informationsbroschüren über die Krebsprävention und darüber, was jeder Einzelne zur Erhaltung seiner Gesundheit beitragen kann. 
Projektort: Buschsstraße 32, 53113 Bonn, Deutschland

Ansprechpartner:

G. Nettekoven

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden