und

Projekt ist beendet.

22
Menschen haben
bereits gespendet
1.812 €
wurden gesammelt
Jetzt spenden

Deine Spende ist steuerlich absetzbar

100 % werden weitergespendet

Kinder aus sozial schwachen Familien haben es häufig schwerer. Sie erleben im Schulalltag vielfach eine Ausgrenzung, da sie nicht mit dem notwendigsten Schulmaterial ausgestattet sind. Neben dem Schulranzen fällt es Eltern oftmals schwer, für die klassische Anschaffung von Büchern, Heften, Hausschuhen und Sportkleidung zu sorgen.

Als Jugendhilfeträger ist es unser Auftrag, junge Menschen beim Start ins (Schul-) Leben vor Ort in Köln und dem Rhein-Erft-Kreis zu begleiten. Dazu gehört selbstverständlich auch die Chancengleichheit und Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander. Dies geschieht auch und im Besonderen durch eine gute materielle Grundausstattung. 

Um Entlastung zu schaffen, wollen wir den Grundstock (Schulranzen) für eine Erstausstattung der Kinder sorgen, damit die weiteren Notwendigkeiten (Hefte, Stifte etc.) von den Eltern getragen werden können. Staatliche Unterstützung reicht oft nicht aus, ist für die Eltern zudem nur schwer zu organisieren und in der Umsetzung auch vielfach sehr langwierig. Die Beihilfe kommt dann für das Kind zu spät. Ein Grundschulkind erträgt diesen Umstand nur sehr schwer. 

Unsere Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter suchen die bedürftigen Familien individuell aus und vergeben erst nach Ausschöpfung aller anderen Möglichkeiten einen gespendeten Schulranzen. 

Bereits in den letzten Jahren konnten viele Schulranzen verteilt werden. Die jungen Grundschulkinder danken mit strahlenden Augen und tragen -wie ja alle Schulneulinge- auch ihren Ranzen mit Stolz. Da kannst Du dich sicherlich noch an Deine eigene Schulzeit erinnern. 

Unsere Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sind an 16 Schulen in Köln und im Rhein-Erft-Kreis engagiert. Sie erreichen mit ihren Angeboten aktuell weit mehr als 5.000 Kinder. Vermehrt arbeiten wir mit Schülerinnen und Schülern aus sozialen Brennpunkten zusammen.

Wir benötigen für alle 16 Standorte jeweils einen Ranzen im Wert von je 150 Euro. Bisher haben wir zwei Schulranzen durch die Spenden finanzieren können!  

Unsere Hilfe vor Ort ist nur durch Deine Unterstützung möglich und wir freuen uns über jede Spende, scheinen sie noch so gering. Gerne legen wir Dir auf Wunsch Rechenschaft darüber ab, dass Deine Spende den bedürftigen Schulkindern zugutegekommen ist. 
 
Bitte hilf uns, damit wir weiterhin gutes verlässlich tun können. 
Herzlichen Dank, 

KJA Köln


 Weitere Infos findest Du auf: 

www.facebook.com/kja.koeln 
 www.kja-koeln.de

Projektort: An St. Katharinen 5, 50678 Köln, Deutschland
Fill 100x100 bp1487070690 ko  nnen freisteller 3

Ansprechpartner:

Daniel K.

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden