und
36
Spenden bisher
21.214 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Mit der Diagnose Krebs geht auch immer eine seelische Erschütterung einher – oft als Krise, umfassend und nachhaltig.

Die psychotherapeutischen Gesprächsangebote sowie die bewegungs-, kunst- und musiktherapeutischen Angebote, die der Förderverein LebensWert e.V. – Psychoonkologie, Leben mit Krebs – explizit unterstützt und fördert, bieten Krebspatienten eine konkrete und direkte Hilfe (www.vereinlebenswert.de). 
Über den Zugang der Krebsberatungsstelle im Haus LebensWert steht zudem den Patienten der Region sowie deren Angehörigen ein spezielles Beratungsangebot zur Verfügung.

Die Angebote des von LebensWert geförderten Modellprojekts „Klinische Psychoonkologie“ sind kostenlos und bedürfen keiner Überweisung. Sie stehen sektorenübergreifend allen stationären/ambulanten Krebspatienten der Universitätsklinik Köln und allen ambulanten Patienten der niedergelassenen Praxen der Kölner Region zur Verfügung.

Psychoonkologische Unterstützungsangebote, gleich ob therapeutischer oder psychosozialer Natur, sind bislang nicht durch die Krankenkassen refinanziert, obwohl die Sinnhaftigkeit und der Nutzen dieser Angebote unumstritten ist und von den maßgeblichen Institutionen der Krebsmedizin gefordert werden.
 Aus diesem Grund ist LebensWert e.V. auf Spenden angewiesen, um insbesondere die komplementären Kreativtherapie-Bausteine der Kunst-, Musik- und Bewegungstherapien weiterhin finanzieren zu können.

Weitere Infos zum Verein und zu den verschiedenen Angeboten auch über das Abo unseres Newsletters unter info-lebenswert@uk-koeln.de.

Der Verein behält sich vor, Spenden nach je Bedarf in den Projekten zu nutzen und einzusetzen. 

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!
Projektort: Ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76, 50931 Köln, Deutschland
Fill 100x100 bp1536312346 uwe schwarzkamp 2016  c  mfk  3

Ansprechpartner:

U. Schwarzkamp

Hat Dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden