und
11
Spenden bisher
3.393 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Das Projekt sieht die gezielte Vorbereitung von Straßenkindern, die auf der Straße ihren Lebensmittelpunkt haben oder vom Leben auf der Straße betroffen (oder gefährdet) sind, und ihren Familien auf ihre Familienzusammenführung vor, unterstützt von psychotherapeutischer Betreuung und Sensibilisierung. Angesprochen sind natürlich auch Kinder, die zwar nicht (permanent) auf der Straße leben, aber anderweitig von sozialen Problemen betroffen sind.

Das Projekt will gezielt die Straßenkinder in Bujumbura ansprechen und mit ihnen gemeinsam Perspektiven entwickeln im schulischen, ausbildungstechnischen, wirtschaftlichen und sozialen, aber auch psychologischen, medizinischen und pädagogischen Bereich. 

Ein essentieller Pfeiler ist der Zugang zu Bildung.
Projektort: Bujumbura, Gitega, Ngozi, Kayanza, Burundi

Ansprechpartner:

P. Ziser

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden