und
74
Spenden bisher
644 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

++++Freiwilligendienst vorübergehend aufgrund politischer Lage in Nicaragua eingestellt ++++

Seit 2013 betrieb Momotombo e.V. einen Freiwilligendienst, bei dem augebildete Physiotherapeut_innen in unser Partnerprojekt Los Pipitos entsand wurden. Dort arbeiteten sie mit Kindern mit Behinderungen.

Felix, unser sechster Freiwilliger war von September 2017 bis Mai 2018 für uns vor Ort. Da es im April 2018 zu politischen Unruhen in Nicaragua kam, entschlossen wir uns, den Freiwilligendienst vorübergehend einzustellen.
Daher verwenden wir die Spendengelder, die für dieses Projekt eingehen momentan für das Gehalt unseres lokalen Physiotherapeuten Roberto (siehe auch in unserem Projekt "Unterstützung lokaler Fachkräfte"). So können wir sicherstellen, dass die Physiotherapie im Zentrum von Los Pipitos León auch jetzt weitergeführt wird. 

Wir hoffen sehr, dass sich die Lage in Nicaragua bald wieder beruhigt und wir den Freiwilligendienst wieder aufnehmen können.

Über die aktuellen Entwicklungen in Nicaragua und unserem Projekt berichten wir regelmäßig im Newsletter!
Mehr Infos über unseren Verein gibt's natürlich auch unter www.momotombo.de
Projektort: León, Nicaragua

Ansprechpartner:

Teresa F.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden